Südafrika: Acht Tote bei Brand in Waisenhaus

AFP
JOHANNESBURG
Veröffentlicht 14.07.2016 13:52
Aktualisiert 14.07.2016 13:58
AFP

Bei einem Brand in einem Waisenhaus in Südafrika sind acht Menschen ums Leben gekommen. Bei dem Unglück in der Stadt Durban starben sechs Kinder, das jüngste von ihnen war acht Jahre alt, wie die Rettungskräfte mitteilten.

Vier weitere Menschen wurden verletzt ins Krankenhaus gebracht, trotz teilweise schwerer Verletzungen schwebe aber niemand in Lebensgefahr. Die Brandursache war zunächst unklar.

Im Februar 2010 waren bei einem Feuer in einem Waisenhaus in derselben Provinz KwaZulu-Natal 13 Kinder und zwei Erwachsene ums Leben gekommen.

Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen