Ankara Explosion in Fabrik – zwei Tote, drei Verletzte

DAILY SABAH
ISTANBUL
Veröffentlicht 14.06.2017 14:46
Aktualisiert 14.06.2017 16:14
DHA

Bei einer Explosion am Mittwoch in einer Fabrik in Ankara, kamen zwei Personen ums Leben. Es soll drei Verletzte geben.

Die Explosion ereignete sich in einem Autoersatzteilhandel im "Ivedik-Industriegebiet" in Ankaras Yenimahalle Bezirk.

Zahlreiche Feuerwehrmänner und Krankenwagen wurden an den Explosionsort geschickt. Die drei Verletzten wurden sofort in die nahe gelegenen Krankenhäuser eingeliefert.

Die Explosionsursache blieb vorerst unklar, die Polizei leitete eine umfangreiche Untersuchung ein.

Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen