Diebe beklauen Frau von Außenminister Mevlüt Çavuşoğlu

DAILY SABAH
ISTANBUL
Veröffentlicht

Vier Juwelen-Diebe haben am Donnerstag die Frau des Außenminister Mevlüt Çavuşoğlu bestohlen. Den Informationen zufolge wurde Hülya Çavuşoğlu im „Manila Ninoy Aquino International Airport" ausgeraubt, ihr wurden dabei sämtliche Schmuckstücke gestohlen. Die philippinische Polizei konnte die Diebe nach der Tat verhaften.

Hülya Çavuşoğlu bemerkte erst im Hotel, dass sie ihren wertvollen Schmuck verloren hatte. Das Paar benachrichtigte daraufhin die türkische Botschaft in Manila über den Vorfall.

Ed Monreal, der Direktor des Flughafens, gab an, dass die Schmuckkiste in einem Schließfach eines Flughafenangestellten gefunden wurde.

Außenminister Mevlüt Çavuşoğlu war letzte Woche in den Philippinen, um die Sitzung der (ASEAN) „Vereinigung der Südostasiatischen Nationen" zu besuchen.

Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen