Bundespräsident Steinmeier zu Besuch in Afghanistan

AFP
BERLIN, Deutschland
Veröffentlicht 13.07.2017 09:55
Aktualisiert 13.07.2017 10:08
DPA

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier ist für einen Besuch bei Bundeswehrsoldaten in Afghanistan eingetroffen. Gemeinsam mit seiner Frau Elke Büdenbender sei er auf dem Flughafen von Masar-i-Sharif im Norden des Landes gelandet, teilte das Bundespräsidialamt am Donnerstag mit. Am Nachmittag wollen sie der im Einsatz getöteten deutschen Soldaten am Ehrenhain des Feldlagers Camp Marmal gedenken.

Anschließend hält Steinmeier den Angaben zufolge eine Ansprache vor deutschen Soldaten sowie Vertretern internationaler Einsatzkräfte und zivilem Personal. Am späten Donnerstagabend werde der Bundespräsident in Berlin zurückerwartet.

Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen