Solidarität: Brandenburger Tor wird in türkischen Farben beleuchtet

AFP
BERLIN
Veröffentlicht 29.06.2016 18:00
Aktualisiert 29.06.2016 18:02
Foto: DPA
Foto: DPA

Nach dem Anschlag auf den Istanbuler Flughafen Atatürk soll das Brandenburger Tor in Berlin am Mittwochabend aus Solidarität mit den Opfern in den Farben der türkischen Nationalflagge angestrahlt werden. Das teilte eine Senatssprecherin mit.

Solidarität mit den Opfern

Drei Attentäter hatten am Dienstagabend an dem Flughafen um sich geschossen, bevor sie sich in die Luft sprengten. Nach neuesten Angaben starben dabei 41 Menschen, 239 wurden verletzt.

Auch viele andere internationale Wahrzeichen wurden angestrahlt

Das Brandenburger Tor war nach schweren Terroranschlägen bereits mehrfach in den Farben der betroffenen Länder erleuchtet worden, etwa nach den Attacken in Belgien und Frankreich. Auch viele andere internationale Wahrzeichen wurden entsprechend angestrahlt.

Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen