DAX sinkt am Freitag um die zwei Prozent

DAILY SABAH
ISTANBUL
Veröffentlicht
DPA

Der deutsche Aktienmarkt stürzt auch an diesem Freitag weiter ab - um die 2 Prozent. Viele Anleger sind verunsichert.

Der Dax fällt damit unter die symbolisch wichtige Marke von 12.000 Punkten. Nur zwei Stunden nach Handelsbeginn notiert die Frankfurter Benchmark über zwei Prozent bei 11.850 Punkten.

Im aktuellen Wochenverlauf wurde ein Minus von rund vier Prozent registriert. Der neue Börsenstart der Deutsche Bank-Fondstochter DWS und der Handelsstreit mit US-Präsident Trump werden als Hauptgründe für den Negativkurs des DAX betrachtet.

Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen