17-jähriger Torwart Özer in türkischer Fußballnationalmannschaft

DAILY SABAH
ISTANBUL
Veröffentlicht 02.06.2017 14:22
Aktualisiert 02.06.2017 14:30
17-jähriger Torwart Özer in türkischer Fußballnationalmannschaft

Der Kader der türkischen Fußballnationalmannschaft für die kommenden internationalen Wettbewerbe wurde am Donnerstag vom "Türkischen Fußballverband" (TFF) bekannt gegeben.

Die Türkei wird zunächst am 5. Juni in einem Freundschaftsspiel gegen Mazedonien antreten und anschließend am 11. Juni im WM-Qualifikationsspiel gegen Kosovo spielen.

Der erst 17-jährige Berke Özer, Torwart des türkischen Zweitligisten Altınordu, sticht auf der Spielerliste aufgrund seines jungen Alters sofort ins Auge.

Der im Jahr 2000 geborene Berke Özer, trat bisher zweimal für die türkische U17-Nationalmannschaft an.

Auch Yusuf Yazıcı und Emre Akbaba wurden zum ersten Mal in den Kader aufgenommen.

So sieht der 30-Mann-Kader aus:

Berke Özer (Altınordu), Harun Tekin (Bursaspor), Volkan Babacan, Cengiz Under (Medipol Başakşehir), Gökhan Gönul, Caner Erkin, Oguzhan Ozyakup, Cenk Tosun (Besiktas), Kaan Ayhan (Fortuna Dusseldorf), Şener Ozbayrakli, Mehmet Topal, Hasan Ali Kaldırım, Ismail Koybasi, Ozan Tufan, Volkan Şen (Fenerbahce), Ahmet Yilmaz Calik, Semih Kaya, Selcuk Inan (Galatasaray), Çağlar Soyuncu (Freiburg), Emre Mor (Borussia Dortmund), Serdar Gurler (Genclerbirligi), Deniz Turuc (Kayserispor), Emre Akbaba (Aytemiz Alanyaspor), Emre Colak (Deportivo La Coruna), Yusuf Yazıcı, Olcay Şahan (Trabzonspor), Arda Turan (Barcelona), Burak Yilmaz (Beijing Guoan), Enes Ünal (Villarreal), Yunus Malli (Wolfsburg).

Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen