Champions League: Losglück für Bayern und Schalke

DPA
MONACO
Veröffentlicht
AP

Der deutsche Fußball-Meister FC Bayern München hat bei der Champions-League-Auslosung eine leichte Gruppe erwischt. Die Münchner treffen in Gruppe E auf Benfica Lissabon, Ajax Amsterdam und AEK Athen.

Das ergab die Ziehung in Monaco. Borussia Dortmund trifft in Gruppe A auf den AS Monaco, Atlético Madrid und den FC Brügge.

Der FC Schalke 04 tritt gegen Lokomotive Moskau, den FC Porto und Galatasaray Istanbul an. 1899 Hoffenheim darf sich bei seinem Königsklassen-Debüt auf Manchester City freuen. Dazu bekamen die Kraichgauer noch Schachtjor Donezk und Olympique Lyon zugelost.

Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen