Palästinensischer Regisseur leitet Jury beim diesjährigen Filmfestival in Antalya

DAILY SABAH
ISTANBUL
Veröffentlicht
Palästinensischer Regisseur leitet Jury beim diesjährigen Filmfestival in Antalya

Die Jury des „54. Internationalen Antalya-Filmfestivals", das zwischen dem 21. und 27. Oktober stattfinden wird, wurde kürzlich bekanntgegeben. Demnach wurde der weltberühmte palästinensische Regisseur Elia Suleiman zum Vorsitzenden der Jury gewählt. Die Jury besteht außerdem aus vier weiteren prominenten Persönlichkeiten: Rebecca Lenkiewicz (Drehbuchautorin), Kjartan Sveinsson (Musiker/Schauspieler), Fadik Sevin Atasoy (Schauspielern) und Karim Ainouz(Regisseur).

Die weltberühmte Drehbuchautorin Rebecca Lenkiewicz war zuletzt bei den „European Film Awards" für ihren Film „Ida" ausgezeichnet worden. Der Film gewann in der Kategorie „Bester Film" und hatte auch den Oscar für den „Besten Fremdsprachigen Film" gewonnen.

Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen