Bagdad: Explosion in Waffenlager - 16 Tote

AFP
BAGDAD
Veröffentlicht 07.06.2018 12:26
Bagdad: Explosion in Waffenlager - 16 Tote

Bei der Explosion eines Waffenlagers in Bagdad sind nach neuen Angaben mindestens 16 Menschen ums Leben gekommen. Rund 30 Menschen seien bei der Explosion in der irakischen Hauptstadt verletzt worden, teilten Rettungs- und Sicherheitskräfte am späten Mittwochabend mit. Unter den Opfern sind nach Angaben der Rettungskräfte auch Frauen und Kinder.

Betroffen war ein nach Angaben des irakischen Einsatzkommandos ein Waffenlager im Viertel Sadr City. Die Sicherheitsbehörden hätten Ermittlungen zur Ursache eingeleitet. Ein ranghoher Polizeibeamter sagte der Nachrichtenagentur AFP, es habe sich um schwere Waffen gehandelt, die einer bewaffneten Gruppe gehörten und in einem Haus gelagert worden seien.

Augenzeugen zufolge wurden mehrere Häuser weitgehend zerstört. Sicherheits- und Rettungskräfte gaben an, die Explosion habe sich in der Nähe einer Moschee ereignet.

Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen