Israelische Polizei nimmt türkischen BBP-Vorsitzenden fest

DAILY SABAH
ISTANBUL
Veröffentlicht 05.05.2016 11:54
AA

Mustafa Destici, Vorsitzender der türkischen Partei der Großen Einheit (BBP), wurde am Donnerstag mit neun Mitgliedern seiner Partei in Israel festgenommen.

Destici war nach einem vier-tägigen Besuch auf dem Weg zurück in die Türkei, als er am Flughafen Tel Aviv festgenommen wurde.

Nachdem die Politiker 1,5 Stunden aus einem unbekannten Grund festgehalten wurden, weigerte sich Destici durch die Passkontrolle zu gehen.

Destici und die Partei-Mitglieder wurden frei gelassen, nachdem sie von der Polizei befragt wurden.

Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen