Türkische Airlines fliegen am meisten nach Moskau

DAILY SABAH
ISTANBUL
Veröffentlicht 01.09.2016 13:23
Aktualisiert 02.09.2016 13:24
Türkische Airlines fliegen am meisten nach Moskau

Die Turkish Airlines (THY) steigerte ihre täglichen Flüge nach Moskau auf elf, was die russische Hauptstadt zum meist geflogenen internationalen Destination am Tag macht.

Die Fluggesellschaft nutzte die Krise zwischen Ankara und Moskau und brach ihren Rekord mit ihren Flügen von Ankara, Antalya und Istanbul nach Moskau.

Laut dem türkischsprachigen russischen Nachrichtenportal Gazetem fliegt die THY drei Mal täglich von Istanbul, sechs Mal täglich von Antalya und zwei Mal die Woche von Ankara zu einem der größten Flughäfen von Moskau, Wnukowo.

THY startete nach der Aufhebung des Flugverbots ihre Arbeit in Antalya und erhöhte die Anzahl der täglichen Flüge nach Moskau auf sechs. Die Flughafenbeamten von Wnukowo sind mit dem aktuellen Flugverkehr zufrieden und sagten, dass die Flüge zwischen der Stadt auf sieben erhöht werden könnte. Außerdem fliegt die THY zu zehn weiteren russischen Städten: St. Petersburg, Kasan, Ufa, Jekaterinburg, Stawropol, Astrachan, Sotschi, Rostow und Nowosibirsk.

Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen