Turkish Airlines bricht Passagier-Rekord im ersten Halbjahr

ANADOLU AGENTUR
ISTANBUL
Veröffentlicht 12.07.2017 14:02
Turkish Airlines bricht Passagier-Rekord im ersten Halbjahr

Insgesamt 30,3 Millionen Personen flogen in den ersten sechs Monaten diesen Jahres mit der Turkish Airlines. „Eine noch nie zuvor erreichte Zahl", so die Fluggesellschaft am Dienstag.

Die THY erklärte, dass die Zahl ihrer Passagiere im Juni im Vergleich zum Vorjahresmonat um 13,5 Prozent gestiegen wäre und somit 5,7 Millionen erreichte.

Bei internationalen Flügen fiel der Anstieg ähnlich hoch aus. Im Juni gab es einen Anstieg von 15,3 Prozent im Vergleich zum Vorjahresmonat.

Die Turkish Airlines fliegt zu Zielflughäfen in 120 Ländern, sie ist damit die Fluggesellschaft mit den meisten Flugrouten.

Das türkische Vorzeigeunternehmen hat derzeit eine Flotte von 338 Flugzeugen und fliegt 299 Zielen an, davon 250 Internationale und 49 Inländische.

Sie wurde zum sechsten Mal als „Europas beste Fluggesellschaft" gewählt sowie, laut „Skytax-Umfrage", zum achten Mal in Folge zur „besten Fluggesellschaft in Südeuropa".

Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen