„Booking.com“ verkündet baldige Aufhebung der Zugangssperre in der Türkei

DAILY SABAH
ISTANBUL
Veröffentlicht
„Booking.com“ verkündet baldige Aufhebung der Zugangssperre in der Türkei

Das Online-Reservierungsportal „Booking.com" kündigte an, das die Webseite in der Türkei wieder bald wieder zu erreichen sei. Die türkischen Behörden hatten im März den Zugang zur Webseite eingestellt.

Ein Istanbuler Gericht hatte die Aktivitäten der Webseite in der Türkei ausgesetzt, nachdem die „Vereinigung der türkischen Reisegesellschaften" (TÜRSAB) eine Klage gegen das beliebte Online-Reisebüro aufgrund unlauteren Wettbewerbs eingereicht hatte.

Die fünfte Anhörung im Prozess wird „Booking.com" zufolge am 23. Oktober stattfinden.

Das Ziel sei, Reisenden aus der ganzen Welt den Service anzubieten, damit sie die Türkei mit ihrer „einzigartige Kultur" und Natur entdecken können.

Die Sperrung der Webseite beeinträchtigte das Geschäft zahlreicher kleiner, für türkische Inlandstouristen ausgerichtete Hotels, insbesondere in Anatolien, die vom Online-Dienst profitierten.

Daher beantragten verschiedene türkische Hotel-Verbände die Aufhebung der Sperrung von Booking.com.

Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen