Sinkende Arbeitslosigkeit in der Türkei

DAILY SABAH
ISTANBUL
Veröffentlicht 16.06.2016 11:04
Aktualisiert 16.06.2016 16:07

Die Arbeitslosenquote in der Türkei ist auf 10,1 Prozent zurückgegangen. Das sind 0,5 Prozent weniger als ein Jahr zuvor. Das sind die jüngst veröffentlichten Zahlen des türkischen Statistischen Amtes (TÜIK).

Neue Stellen in der Industrie

Anders als in den Vormonaten lag die Arbeitslosenquote im Januar schon bei 10,8 Prozent. Vergleichsweise ist die Rate um 0,3 Prozent gestiegen.

Die Zahl der Arbeitslosen im Bereich der Landwirtschaft ist um weitere 30.000 gestiegen. Gleichzeitig hält das türkische Statistische Amt (TÜIK) fest: Die Arbeitslosenquote in anderen Bereichen ist gesunken. Positiv bewertete TÜIK die geschaffenen Stellen in der Industrie. Davon profitierten rund 841 Tausend Menschen.

Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen