Live-Übertragung der Massen-Demo gegen Putschversuch

ANADOLU AGENTUR
ISTANBUL
Veröffentlicht 07.08.2016 13:27
Aktualisiert 07.08.2016 13:28
DHA

Die „Demokratie und Märtyrer Kundgebung" am Sonntag in Istanbul aus Protest gegen den vereitelten Putschversuch der Gülenisten-Terrororganisation (FETÖ) wird live übertragen werden.

Die Massenkundgebung wird im Bezirk Yenikapı stattfinden und in sieben Sprachen ausgestrahlt werden, darunter Türkisch, Englisch, Spanisch, Deutsch, Russisch und Arabisch.

Der türkische Staatspräsident Recep Tayyip Erdoğan, Premierminister Binali Yıldırım, der auch Parteichef der AKP ist, sowie der Chef der Opposition CHP Kemal Kılıçdaroğlu und Vorsitzender der MHP Devlet Bahçeli werden bei der Kundgebung erwartet. Diese beginnt um 17 Uhr Ortszeit am 7. August.

Die Veranstaltung in Yenikapı wird der Gipfel der wochenlangen „Demokratie-Wachen" sei, die im ganzen Land seit dem Putschversuch gehalten wurden.

Eine riesige Bühne wird in Yenikapı errichtet werden, sowie große TV-Bildschirme und Sound-Systeme. Rund 13.000 Menschen, den Polizisten ausgeschlossen, werden tätig sein, um die Veranstaltung zu organisieren und andere technische Aufgaben zu erfüllen. Hubschrauber, Krankenwagen und mehr als 700 medizinisches Personal werden als Gesundheitsdienst bereit stehen.

Ähnliche Kundgebungen werden auch gleichzeitig im ganzen Land gehalten werden, gab ein AKP-Beamter kürzlich bekannt.

Es wird erwartet, dass Menschen aus allen Schichten, unabhängig von ihren politischen Präferenzen, an der Veranstaltung teilnehmen werden.

Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen