Van: Moment des PKK-Anschlags in der Nähe einer Hochzeitsfeier auf Video

DAILY SABAH
ISTANBUL
Veröffentlicht 18.08.2016 10:30
Aktualisiert 19.08.2016 09:19

Am späten Mittwoch explodierte eine Autobombe der PKK in der Nähe der Polizeistation İki Nisan in der östlichen Provinz Van. Der Moment der Explosion wurde in einem Video einer Hochzeitsgesellschaft festgehalten.

Im Video ist eine Gruppe von Menschen zu sehen, darunter auch die Braut und Bräutigam, die während der Hochzeit tanzten. Als die Bombe explodierte gerieten alle in Panik.

Drei Menschen wurden bei diesem brutalen Terroranschlag getötet, während mindestens 71 Menschen verletzt wurden.

Am Montag kamen sieben Menschen, darunter Zivilisten, bei einem PKK-Autobombenanschlag in der südöstlichen Provinz Diyarbakır ums Leben. Mindestens 45 Menschen wurden bei dem Anschlag verletzt.

Die PKK wird von der Türkei, der USA und der EU als Terrororganisation angesehen. Sie setzte ihren 30-jährigen bewaffneten Kampf gegen den türkischen Staat im Juli fort. Seitdem starben mehr als 600 Mitglieder der Sicherheitskräfte. Mehr als 5000 PKK-Terroristen wurden bei den Operationen in der Türkei und im Nordirak getötet.

Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen