Türkische Gendarmerie bejubelt neue Staffel von „Game of Thrones“

DAILY SABAH
ISTANBUL
Veröffentlicht

Die türkische Gendarmerie feierte den Start der neuen Staffel der populären US-Fernsehserie „Game of Thrones" indem sie ihren Titelsong spielte.

Das Video, das auf dem offiziellen Twitter-Account der Gendarmerie gepostet wurde, zeigt schick gekleidete Männer in roten Uniformen, die Musik spielen.

„Der Winter ist da. Lass es geschehen, solange es die Gendarmerie gibt, ist jeder geschützt!", so der Post.

Innerhalb von sechs Stunden wurde der Tweet fast 4.000-mal geteilt und erhielt etwa 7.500 Likes.

Die Serie Game of Thrones, die erstmals im Jahr 2011 ausgestrahlt wurde, erzählt die Geschichte von neun Adelsfamilien, die versuchen die Kontrolle über das mythische Land von „Westeros" zu erlangen.

Im vergangenen Jahr wurden der Fernsehserie 38 Emmys verliehen.

Die erste Episode der siebten Staffel wurde am Sonntagabend ausgestrahlt.

Am 4. Mai 2017 teilte die Gendarmerie einen Tweet zum „Star Wars Day", wo die Gendarmerie-Einheiten zusammen mit Star Wars Figuren und dem Schriftzug „Der Albtraum der dunklen Kräfte" abgebildet waren.

Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen