Arbeitslosigkeit der Türkei steigt im Mai minimal

DAILY SABAH MIT ANADOLU AGENTUR
ISTANBUL
Veröffentlicht 15.08.2016 16:11

Die türkische Arbeitslosigkeitsrate im Mai wurde als 9,4 Prozent bekannt gegeben. Ein Anstieg von 0,1 Prozent im Vergleich zum Mai 2015, laut dem am Montag veröffentlichten Bericht des Türkischen Statistikinstituts (TurkStat).

Die Anzahl der Arbeitslosen Personen von 15 Jahren und älter stieg auf 2,89 Millionen im Mai 2016, eine Steigerung von 106.000 im Vergleich zum Vorjahr, hieß es im Bericht.

Die Rate hat einen Anstieg von 0,1 Prozent im Vergleich zum April 2016.

Die Beschäftigungsgrate im Mai erhöhte sich um 0,6 Prozent auf 47,5 Prozent gegenüber dem gleichen Zeitraum des Vorjahres, aufgrund der zusätzlichen 800.000 Arbeitsplätze, die in der Türkei geschaffen wurden.

Die Erwerbsquote der Frauen stieg um 0,8 Prozent im Vergleich zum Vorjahr, auf 32,9 Prozent.

Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen