Der neue Istanbuler Flughafen – Größter Flughafen der Welt

DAILY SABAH
ISTANBUL
Veröffentlicht 05.06.2017 14:19
Aktualisiert 05.06.2017 22:37
Der neue Istanbuler Flughafen – Größter Flughafen der Welt

Der dritte Flughafen von Istanbul, der im Februar 2018 seine Pforten öffnet, werde jährlich rund 200 Millionen Passagiere bedienen und Flüge zu 350 Zielen auf der ganzen Welt anbieten, sagte der türkische Verkehrs- und Kommunikationsminister Ahmet Arslan am Montag.

Bei den Festlichkeiten am ersten Jahrestag des Startschusses für den Bau des Flughafens erklärte Arslan, dass die Zahl der aktiven Flughäfen in der Türkei im Laufe der vergangenen zehn Jahre von 25 auf 55 gestiegen sei und die Zahl der nationalen und internationalen Passagiere von 25 Millionen auf 180 Millionen pro Jahr gewachsen ist.

Laut dem türkischen Minister, wird die Türkei nach Fertigstellung des Flughafens, ein „gewichtiges Wort in der Welt der Luftfahrt und Flugreisen" mitzureden haben.

„Wir, so wie auch der Rest der Welt, betrachten den dritten Flughafen in Istanbul als ausgesprochen wichtig. Mit einer Beförderungsrate von 200 Millionen Passagieren pro Jahr planen wir die Anzahl der weltweiten Flugziele von 282 auf 350 zu erhöhen", sagte Arslan.

Arslan fügte hinzu, dass eine Investition in Höhe von 10 Mrd. Euro aus öffentlichen und privaten Quellen im Flughafengebiet getätigt wurde. Die Investitionen würden sich voraussichtlich auf 22 Mrd. Euro erhöhen.

Der neue Istanbuler Flughafen wird nach der geplanten Fertigstellung im Jahr 2023 wahrscheinlich der größte Flughafen der Welt sein und als eine Drehscheibe für Anschlussflüge zwischen Europa und Asien dienen.

Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen