Türkei: Arbeitslosenrate 2018 bei 11 Prozent

DAILY SABAH
ISTANBUL
Veröffentlicht 25.03.2019 11:00
Archiv

Die Arbeitslosenrate der Türkei ist im Jahr 2018 im Vorjahresvergleich um 0,1 Punkte auf 11 Prozent gestiegen. Dies geht aus dem am Montag veröffentlichten Bericht des Türkischen Statistikinstituts (TurkStat) hervor.

Die Zahl der Arbeitslosen stieg demnach um rund 83.000 Menschen an und liegt bei fast 3,54 Millionen.

Die Jugendarbeitslosigkeit (15-24 Jahre) verzeichnete im Vorjahresvergleich einen Rückgang von 0,5 Punkten auf 20,3 Prozent.

Die Zahl der Erwerbstätigen in der Türkei stieg im gleichen Zeitraum um rund 549.000 auf 28,74 Millionen an.

Die Beschäftigungsrate der Männer verzeichnete im Vergleich zum Vorjahr einen Anstieg von 0,2 Punkten auf 72,7 Prozent. Die Beschäftigungsrate der Frauen stieg ebenfalls um 0,6 Punkte auf 34,2 Prozent.

Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen