Türkei: Verbrauchervertrauensindex bei 55,8 Punkten

DAILY SABAH
ISTANBUL
Veröffentlicht 20.09.2019 13:01
Aktualisiert 20.09.2019 13:03
DPA

Der Verbrauchervertrauensindex ist im aktuellen Monat leicht zurückgegangen.

Der Index liegt im September nach Angaben des Statistikinstituts der Türkei (TurkStat) am Freitag bei 55,8 Punkten.

Das Verbrauchervertrauen in die türkische Wirtschaft sank demnach gegenüber dem Vormonat um 4,3 Prozent. Der Abwärtstrend betraf vorläufig alle Subindexe.

Der Index für die Zahl der Arbeitslosen - ein Maß für die Stimmung auf dem Arbeitsmarkt - verzeichnete mit einem Rückgang von 5,1 Prozent die größte Abnahme.

Der Verbrauchervertrauensindex wird als ein wichtiges Maß für die allgemeine Gesundheit der Wirtschaft angesehen. Er gibt Aufschluss über die Konsumentenstimmung und die wirtschaftliche Vitalität.

Der Indexwert wird in der Türkei von TurkStat und der Zentralbank gemeinsam anhand der Verbrauchertendenzen berechnet.

Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen