Trump: Obama ist der "Gründer" der Daesh

AFP
WASHINGTON
Veröffentlicht 11.08.2016 13:07
EPA

Der republikanische Präsidentschaftsbewerber Donald Trump hat US-Präsident Barack Obama als "Gründer" der Daesh-Terrororganisation bezeichnet. "Und ich würde sagen, die Mitbegründerin ist die schurkige Hillary Clinton", sagte Trump am Mittwoch bei einer Wahlkampfveranstaltung im US-Bundesstaat Florida über seine demokratische Rivalin. Trump liegt derzeit in Umfragen bis zu zehn Prozentpunkte hinter der ehemaligen Außenministerin.

Einen Tag zuvor hatte der rechtspopulistische Immobilienmilliardär bei einer anderen Wahlkampfveranstaltung mit einem zweideutigen Aufruf an Waffenbesitzer für Empörung gesorgt, den Kritiker als Aufforderung zu einem Attentat auf Clinton verstanden. Trump erklärte später, er habe die Waffenfreunde nur aufrufen wollen, im November zur Wahl zu gehen.

Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen