Datenschutz

Datenschutzrichtlinie

Gemäß des Gesetzes Nr. 6698 für Schutz personenbezogener Daten ("KVKK"), bemüht sich die TURKUVAZ HABERLEŞME VE YAYINCILIK A.Ş. ("TURKUVAZ") mit größter Sorgfalt um die Sicherheit Ihrer persönlichen Daten. Wir möchten Sie über den Umfang der KVKK informieren.

Bezüglich der persönlichen Daten;

Gemäß des KVKK sind „jegliche Information bezüglich identifizierbaren realen Personen" personenbezogene Daten. Um Ihnen einen besseren Service bieten zu können, statistische Untersuchungen zu führen, für Werbezwecke; werden Ihre Informationen im Umfang der persönlichen Daten Kapazität der KVKK gespeichert. Darunter gehören Ihr Name, Nachname, Geschlecht, Geburtsdatum und –Ort, Telefonnummer, Bilder, Tonaufnahmen, IP-Adressen, E-Mail-Adressen, verbundene Sozial-Medien-Konten und jegliche andere Art der direkten oder indirekten persönlichen Daten.

Mit wem die personenbezogenen Daten geteilt werden;

Die gesammelten persönlichen Daten werden von der TURKUVAZ-Gruppe und allen direkten oder indirekten Konzernen der TURKUVAZ genutzt. Ziel ist es, dass sie über die Produkte und Dienstleistungen der Konzerne informiert werden, die Kunden und Zuschauer zu erkennen, die Nutzungsgewohnheiten und Vorlieben der TURKUVAZ-Kunden zu erkennen, bezüglich dieser Informationen Forschungen zu betreiben und über diese zu informieren, Marketing- und Werbemaßnahmen zu gestalten und die Unternehmensstrategie zu bestimmen. Diese Informationen werden gemäß des KVKK Artikel 8 und 9 zu personenbezogenen Daten an die Personalabteilung der TURKUVAZ weitergeleitet, um den Geschäftspartnern, Lieferanten, Konzerngesellschaften, rechtlich öffentliche Institutionen und privaten Personen zu informieren.

Verfahren zur Datensammlung und die rechtliche Lage;

Ihre persönlichen Daten, jegliche schriftliche, mündliche oder elektronische Erklärung Ihrerseits werden mit Ihrer Einwilligung und Übereinstimmung der Bedingungen gemäß der KVKK Artikel 5 und 6 verarbeitet.

Ihre Rechte bezüglich der personenbezogenen Daten;

Gemäß der KVKK Artikel 11 haben Sie das Recht sich für folgende Angelegenheiten an die TURKUVAZ zu wenden:

Erfahren ob Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet wurden,

Falls Ihre Daten in diesem Zusammenhang verarbeitet wurden Informationen anfordern,

Informationen zum Zweck der Verarbeitung personenbezogener Daten und ob diese genutzt wurden,

Drittparteien im In- und Ausland, die die Daten erhalten haben,

Im Falle der fehlenden oder falschen persönlichen Daten, Anforderung zur Korrektur,

Gemäß der KVKK die Löschung oder Zerstörung der persönlichen Daten,

Korrektur oder Löschung der persönlichen Daten an Drittparteien weiterzuleiten,

Einspruch gegen negative Ergebnisse durch automatisierte Systeme,

Im Falle von Verlusten aufgrund der gesetzeswidrigen Nutzung der persönlichen Daten, Entschädigung zu erhalten.

Cookie-Gebrauch;

Cookies sind Textinformationen, die die besuchte Website über den Browser im Rechner oder Telefon des Nutzers platzieren. Um einen besseren Dienst leisten zu können werden Ihre Nutzungsdaten im Rahmen der Nutzungsbedingungen gespeichert und an Drittparteien weitergeleitet. Es gibt zwei Arten von Cookies: Temporäre und permanente Cookies. Permanente Cookies werden erstellt, wenn Sie unsere Webseite besuchen und werden bis zum Ende der Geltungsdauer aufbewahrt. Temporäre Cookies werden ebenfalls während des Besuchs unserer Webseite erstellt, werden aber mit dem Ende des Besuchs beendet.

Falls Sie die Cookies nicht auf ihrem Rechner oder Telefon behalten wollen, können Sie diese über die Browser-Einstellungen löschen. Abhängig von ihrem Gerät variieren die Cookie-Menüs und können nach Ihrem Gefallen geändert werden.

Erlaubnisschreiben bezüglich der personenbezogenen Daten

Mit diesem Text stimmen Sie zu, dass die ganze Turkuvaz Mediengruppe;

Ihre geteilten Daten, wie Ihr Name, Nachname, Alter, Geschlecht, Familienstand, Wohnbereich, Bildungsstand, Hobbies, Vorlieben, Rechnungs-Inhalte, Telefonnummer, E-Mail-Adresse, IP-Nummer, Hausadresse, Kreditkarten-Informationen speichert werden,

Ihre personenbezogenen Daten für Ihren Vorteil zum Vertrieb, Marketing und andere Zwecke jeglicher Kommunikation angeboten werden,

Statistiken durch ihre Informationen hergestellt werden,

Speicherung der Daten auf automatischen oder manuellen Wege, ohne die gesetzlichen Grenzen zu überschreiten,

Lagerung, Konservierung, Bereitstellung, Nutzung, Aktualisierung, Modifizierung, Reorganisation, Klassifizierung, Offenlegung, Teilung im In- und Ausland werden für die gleichen Zwecke verwendet (*).

Diese personenbezogenen Daten werden in Übereinstimmung mit den Bestimmungen der einschlägigen Gesetze mit Dritten/Institutionen geteilt, um Sie für Vertriebs- und Marketingzwecke zu informieren und sicherzustellen, dass Ihre potenziellen Lieferungen reibungslos geliefert werden und dass Ihre Benachrichtigungen und Produkte rechtzeitig per Telefon, SMS und / oder E-Mail und Versand zugestellt werden können, wenn es für gesetzlich zulässige Interessen notwendig oder erforderlich ist, ohne dass die persönlichen Rechte und Freiheiten beeinträchtigt werden.

Wenn es gesetzlich vorgeschrieben ist, können Sie auch um Erlaubnis für einige Handlungen gebeten werden. Ihre persönlichen Daten können nach Ihrem Antrag bei der Turkuvaz Haberleşme ve Yayıncılık A.Ş. gelöscht, vernichtet oder anonymisiert werden. Die Bearbeitung ihres Antrags wird innerhalb der gesetzlichen Höchstdauer abgeschlossen.

(*) Allgemeine Informationen über die Unternehmen der Turkuvaz Media Gruppe erhalten Sie unter http://www.turkuvazyayin.com.tr/.

+ MEHR