Roketsan-Raketenwerfer „Jobaria" im Guinness-Buch der Rekorde

DAILY SABAH
ISTANBUL
Veröffentlicht
AA

Der führende türkische Rüstungskonzern Roketsan hat mit der weltweit größten Raketenartillerie einen Rekord aufgestellt.

Jobaria, ein von Roketsan für die Vereinigten Arabischen Emirate (VAE) entwickelter Raketenwerfer mit mehreren Batterien, hat es ins Guinness-Buch der Rekorde geschafft. Das Unternehmen verkündete die Botschaft in einer an Journalisten gerichteten Erklärung.

Das als das schlagkräftigste 122-Millimeter-Artillerie-Raketensystem der Welt geltende Modell verfügt über vier Raketenwerfer auf einem 10-Rad-Sattelauflieger.

Jobaria kann innerhalb von 2 Minuten 240 Raketen auf Ziele mit einer maximalen Reichweite von circa 37 Kilometern abfeuern. Die Raketen können eine Fläche von vier Quadratkilometern treffen.

Roketsan ist seit 2003 in den Vereinigten Arabischen Emiraten aktiv, exportiert verschiedene Produkte und beteiligt sich an Verteidigungsprojekten. Das Modell Jobaria wurde erstmals 2013 auf der Internationalen Verteidigungsmesse in Abu Dhabi, der Hauptstadt der VAE, ausgestellt.

Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen