Explosion in Aserbaidschans Hauptstadt Baku: Mindestens 2 Tote

DAILY SABAH
Veröffentlicht 21.05.2018 15:21
Aktualisiert 22.05.2018 09:43

Bei einer Explosion in der aserbaidschanischen Hauptstadt Baku sind am Montag mindestens zwei Menschen ums Leben gekommen - zwei weitere wurden schwer verletzt. Laut Angaben des Gesundheitsministeriums ereignete sich die Explosion im Bezirk Binagadi.

Die beiden Verletzten befänden sich derzeit im kritischen Zustand, sagte Safaya Akhmedova, Sprecherin des Gesundheitsministeriums gegenüber „RT".

Der Grund für die Explosion war vermutlich ein Leck in der Gasleitung.

Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen