Windenergie wird weiter ausgebaut

DAILY SABAH
ANKARA
Veröffentlicht 15.06.2016 14:44
Aktualisiert 15.06.2016 17:39
Windenergie wird weiter ausgebaut

Der Vorstandsvorsitzender des türkischen Verbandes für Windenergie (TÜREB), Mustafa Serdar Ataseven, berichtete über den weiteren Ausbau von Windenergie. Statt wie ursprünglich geplant, sollen von 4.762 Megawatt, Windparks mit einer Kapazität von 6.000 Megawatt bis zu Jahresende gebaut werden.

Die Kapazität des Windparks wird bis zum Jahresende auf 6.000 Megawatt ausgebaut

Im Rahmen des Weltwindtages äußerte er sich über die türkische Windenergie. „Im ersten Momement erscheint das Ziel klein zu sein. Aber wenn man die Fortschritte innerhalb der letzten zehn Jahre berücksichtigt, sind wir mit dem Ergebnis zufrieden", sagte Ataseven.

Vielversprechendes Umfeld mit hohem Potenzial für Windenergie

Das Land arbeite auf ein Wachstum hin für Windanlagen. Das Energieministerium setzte sich zum Ziel, die Windenergie bis zum 100. Geburtstag der Türkischen Republik, nämlich 2023, auf 20.000 Megawatt auszubauen.

Die Türkei bietet ein vielversprechendes Umfeld mit hohem Potenzial für Windenergie. Außerdem verfügt das Land über sehr gute Windressourcen und bietet weiterhin sehr gute Wachstumschancen.

Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen