Türkei exportiert Schokolade im Wert von 1,4 Milliarden Dollar

DAILY SABAH
ISTANBUL
Veröffentlicht 07.07.2016 16:31
Aktualisiert 07.07.2016 16:32
Türkei exportiert Schokolade im Wert von 1,4 Milliarden Dollar

Die Türkei exportierte zwischen den Jahren 2011 und 2015 Schokolade im Wert von 1,39 Milliarden Dollar, laut eines Berichts des Statistikinstituts der Türkei (TÜIK).

Dem Bericht zufolge exportierte die Türkei Schokolade im Wert von 161.222.790 Dollar 2011, im darauffolgenden Jahr stieg die Zahl auf 179.676.151 Dollar. Während 2013 die Zahl bei 204.536.393 lag, war es 2014 fast 240 Milliarden und lag 2015 bei 223 Milliarden.

Der Top-Schokolade-Importeuer war Irak mit 46.630.000 Dollar, gefolgt von Saudi-Arabien, den Vereinigten Arabischen Emirate, Libyen und Ägypten.

Außerdem importierte die Türkei Schokolade im Wert von 14 Millionen Dollar aus Deutschland, gefolgt von Importen von Belgien, Italien und Frankreich.

Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen