Merkel zu deutsch-türkischen Beziehungen: "Eine besondere Verbindung"

DPA
BERLIN
Veröffentlicht 19.08.2016 09:18
EPA

Ungeachtet aktueller Misstöne hat Bundeskanzlerin Angela Merkel «eine besondere Verbindung» zwischen Deutschland und der Türkei betont.

Das werde auch so bleiben, sagte die CDU-Politikerin den Zeitungen des Redaktionsnetzwerks Deutschland. Was das deutsch-türkische Verhältnis besonders mache, seien die über drei Millionen türkischstämmigen Menschen, die in Deutschland leben.

Zwar gebe es auch enttäuschende Beispiele offenbar nicht gelungener Integration. Andererseits wäre es ganz falsch, davon auf alle drei Millionen Türkischstämmigen in Deutschland zu schließen, so Merkel.

Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen