Türkisches Militär greift DAESH-Stellungen in Syrien an - 34 Tote

DAILY SABAH MIT AGENTUREN
ISTANBUL
Veröffentlicht 02.05.2016 10:00
Aktualisiert 03.05.2016 07:58
Türkisches Militär greift DAESH-Stellungen in Syrien an - 34 Tote

Nach Angaben von Sicherheitsquellen am Montag wurden durch das türkische Militär Stellungen der Terrororganisation DAESH in Syrien angegriffen, bei denen 34 Terroristen getötet wurden.

Demnach sei der Beschuss nach dem Raketenangriff der DAESH auf Kilis, im Süden der Türkei, am Sonntag gegen 11:15 Uhr gestartet worden. Dabei seien fünf Stützpunkte der DAESH getroffen und sechs Fahrzeuge zerstört worden.

Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen